Alveri

Datenschutzerklärung

Wir, die ALVERI GmbH Klimstraße 5, 4910 Ried im Innkreis, Österreich, sind Betreiber der unter www.alveri.at abrufbaren Website. Wir sind damit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Seite besuchen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir Ihnen daher gerne, welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und gespeichert werden. Außerdem erhalten Sie Informationen dazu wie Ihre Daten verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten zustehen:

1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung


I. Beim Besuch unserer Website


Sie können unsere Website unter www.alveri.at besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ihr Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Website. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach 100 Tagen gespeichert:

• die IP-Adresse des anfragenden Rechners
• das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
• der Name und die URL der abgerufenen Datei
• die Website, von der aus der Zugriff erfolgt
• das Betriebssystem Ihres Rechners
• und der von Ihnen verwendete Browser
• sowie der Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und um die technische Administration der Netzinfrastruktur zu ermöglichen. Die IP-Adresse wird nicht ausgewertet.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies und Webanalysedienste ein. Hierzu siehe Ziffer 2 und Ziffer 3 dieser Datenschutzerklärung.


III. Bei der Nutzung des Kontaktformulars


Sie können allgemeine Anfragen, über das auf unserer Seite bereit gestellte Kontaktformular an uns versenden. Hierbei sind Ihr Name, eine gültige E-Mail-Adresse sowie eine persönliche Nachricht zwingend einzugeben. Die Angabe weiterer Informationen erfolgt freiwillig. Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um Kenntnis zu haben, von wem eine Anfrage stammt und um diese bestmöglich und personalisiert beantworten zu können.

IV. Bei der Teilnahme an Gewinnspielen

Wenn Sie an einem unserer Gewinnspiele teilnehmen, müssen Sie dort persönlichen Angaben machen und insbesondere angeben:

• Anrede
• Name (Vorname, Nachname)
• Anschrift
• Land
• Geburtsdatum
• Telefonnummer
• E-Mail-Adresse

Diese Daten benötigen wir, um zu wissen, dass Sie an unserem Gewinnspiel teilgenommen haben, um Ihre Teilnahmeberechtigung zu prüfen und um Sie gegebenenfalls über einen Gewinn zu informieren.


2. Weitergabe von Daten an Dritte


Nur soweit dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritter weiter gegeben. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nur weiter gegeben, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchführung von Rechten, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.


3. Cookies


Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät für unsere Seite ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von personenbezogenen Daten erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite für Sie angenehmer zu gestalten. Weiterhin helfen uns Cookies zu ermitteln, von welchem Land aus Sie auf unsere Seite zugreifen, um Ihnen entsprechend länderspezifische Inhalte anzeigen zu können.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziffer 4).

Die Verwendung von Cookies führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie erhalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.


4. Webanalysedienste


Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur fortlaufenden Optimierung unserer Website wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) genutzt. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziffer 3) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

• Browser-Typ/-Version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie hier.


5. Social Media Plugins


I. Facebook


Auf unserer Website werden sogenannte Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc. angeboten wird. Die Facebook-Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Like“ bzw. „Share“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Like“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook die über Ihren Besuch unserer Website gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook-Plugins auch mit Add-ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).


II. Twitter


Auf unseren Internetseiten sind zudem Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc. integriert. Die Twitter-Plugins („Twittern“-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo (ein Vogel) und dem Zusatz „Twitter“. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter-Button anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.


III. Google+


Auf unserer Website werden auch Plugins des sozialen Netzwerkes Google Plus verwendet, das von der Google Inc. angeboten wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „g+“ erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google Plus besitzen oder gerade nicht bei Google Plus eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google Plus eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google Plus Profil unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google Plus veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über Ihren Besuch unserer Website gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Profil auf Google Plus zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google Plus ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).


IV. Pinterest


Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Pinterest auf. Der Inhalt des “Pinterest″-Buttons wird von Pinterest direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Pinterest mit der Schaltfläche erhebt. Laut Pinterest werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Wenn Sie Pinterest-Mitglied sind und nicht möchten, dass Pinterest über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Pinterest gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Pinterest ausloggen.


V. LinkedIn


Schließlich sind auf unserer Seite auch Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn eingebunden. Der Button ist an dem „in″-Symbol erkennbar.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn auf. Der Inhalt des “LinkedIn″-Buttons wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die LinkedIn mit der Schaltfläche erhebt. Laut LinkedIn werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Wenn Sie LinkedIn-Mitglied sind und nicht möchten, dass LinkedIn über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei LinkedIn gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei LinkedIn ausloggen.


6. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung


Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie ein Recht auf deren Sperrung oder Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten senden Sie uns bitte eine E-Mail an office@alveri.at

Sie erreichen uns auch unter:
ALVERI GmbH
Klimstraße 5
4910 Ried im Innkreis
Österreich
Telefon +43 660 47 05 424


7. Datensicherheit


Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Sockets Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://..) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2019.

Durch die Weiterentwicklung der Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter Datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Datenschutzregelungen Alveri App

Wir von Alveri freuen uns über Ihr Interesse an dieser App. Der Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer der App ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der App. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Insgesamt richtet sich unser Umgang mit personenbezogenen Daten nach der für uns geltenden Datenschutzrichtlinie.

1. Verantwortlichkeit


Für Zwecke dieser Datenschutzregelungen/-hinweise werden einheitlich die Begriffe „Veröffentlicher“ oder „Wir“ verwendet, unabhängig davon ob der Veröffentlicher alleiniger Vertragspartner gem. Ziffer 1.1 des EULA (siehe Teil I der Nutzungsbedingungen) ist oder ein abweichender Anbieter in den Anbieterinformationen der App (unter „Anbieter“) genannt ist. Datenschutzrechtlich verantwortlich ist in dem Fall der Anbieter, ansonsten der Veröffentlicher.

1.1

Der Veröffentlicher erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bereitstellung der App und deren Funktionalitäten im dafür erforderlichen Umfang oder soweit der Nutzer einer weitergehenden Verwendung zugestimmt hat. Insbesondere nutzt die App hierzu Daten, die der Nutzer eingibt und, sofern er diese freigibt, Daten, die auf dem Gerät vorhanden sind oder durch Nutzung von Gerätefunktionen generiert werden: Speicherung oder Übermittlung der aktuellen Position über die App, Erstellung von persönlichen Bewegungsprofilen in der App. Für die Aufzeichnung von Fahrten nutzt die Alveri App Längengrad, Breitengrad, Geschwindigkeit, Höhe und Zeit („GPS-Daten“). Diese Daten werden verwendet, um zu simulieren, ob das individuelle Fahrverhalten des Nutzers von der Reichweite eines Elektrofahrzeugs abgedeckt werden kann. Der Nutzer kann Fahrten entweder manuell erfassen oder die Alveri App die Fahrten mit der Bluetooth-Funktion automatisch erkennen lassen, letzteres ist standardmäßig aktiviert und kann auf Wunsch in den Einstellungen deaktiviert werden. Um erkennen zu können, wann eine Fahrt beginnt oder endet verwendet die automatische Tracking-Funktion die Bluetooth-Verbindung zum Fahrzeug. Eine Speicherung von Daten erfolgt erst, wenn eine Fahrt erkannt wurde oder manuell gestartet wird. Die Speicherung der Fahrten erfolgt laufend während einer Fahrt, können aber beliebig nach der Fahrt gelöscht oder gespeichert werden.

1.2

Die Nutzung der App ist auch ohne den Zugriff auf diese Daten möglich. Der Zugriff kann jederzeit durch/unter „Profil - Weitere Einstellungen - Positionszugriff zulassen“ bzw. „Profil – Weitere Einstellungen – Automatisches Tracking“ deaktiviert und aktiviert werden. Wenn der Zugriff der App auf die Daten deaktiviert wird, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen führen.

1.3

Sofern der Nutzer die Verschlüsselung seines Endgeräts aktiviert und ein entsprechendes Passwort/PIN vergeben hat, speichert die App personenbezogene Daten verschlüsselt ab. Hat der Nutzer die entsprechende Funktion seines Endgerätes nicht aktiviert oder kein Passwort/PIN vergeben, so kann eine Verschlüsselung der Daten nicht sichergestellt werden.

2 Umfang und Zwecke der Datenverarbeitung


2.1 Datenkategorien

Wir verarbeiten personenbezogene Daten des Nutzers, die der Nutzer bei Registrierung und Nutzung der App eingibt, von ihm zur Verarbeitung freigegebene Daten auf dem Gerät, sowie Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der App.Die Überlassung solcher Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für den Abschluss eines Vertrages erforderlich. Der Nutzer ist zur Überlassung solcher Daten nicht verpflichtet. Wenn solche Daten nicht überlassen werden, kann dies allerdings zur Folge haben, dass die App nicht oder nur eingeschränkt funktioniert oder genutzt werden kann.

2.2 Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten die vorstehend dargestellten Daten gemäß der jeweils geltenden Datenschutzgesetze. Die Datenverarbeitung erfolgt für folgende Zwecke: Vertragsdurchführung Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Durchführung des Vertrages mit Ihnen für die Nutzung der App (Bereitstellung der App und deren Funktionalitäten) jeweils im dafür erforderlichen Umfang. Wir löschen die personenbezogenen Daten grundsätzlich, sobald eine weitere Verarbeitung für Zwecke der Vertragsdurchführung jeweils nicht mehr erforderlich ist. Eine weitere Speicherung oder Verarbeitung erfolgt nur gemäß Abschnitt „Speicherdauer und Löschung“. Einwilligung zur Datenverarbeitung Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für weitere Zwecke erteilt haben, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage dieser Einwilligung. Einwilligungen sind stets freiwillig und können jederzeit frei widerrufen werden. Im Übrigen können Sie Einwilligungen über die in den Anbieterinformationen genannte E- Mail-Adresse widerrufen. Ihr Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf Grundlage der Einwilligung erfolgten Datenverarbeitung unberührt. Ebenso unberührt bleibt eine weitere Verarbeitung dieser Daten aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage, etwa zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (siehe Abschnitt „Erfüllung gesetzlicher Vorgaben“).Verfolgung berechtigter Interessen Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten über die Vertragserfüllung hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen des Veröffentlichers oder von Dritten. Die Erhaltung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit unserer IT-Systeme sind solche berechtigten Interessen. Wir löschen diese personenbezogenen Daten grundsätzlich, sobald eine weitere Verarbeitung oder Aufbewahrung zur Wahrung des jeweils verfolgten berechtigten Interesses nicht mehr erforderlich ist. Eine weitere Speicherung oder Verarbeitung erfolgt nur gemäß Abschnitt „Speicherdauer und Löschung“. Erfüllung gesetzlicher Vorgaben Als Unternehmen unterliegen wir gesetzlichen Verpflichtungen und Vorgaben, wie etwa handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten. Wir verarbeiten personenbezogenen Daten des Nutzers deswegen auch, soweit dies zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Wir legen personenbezogene Daten eines Nutzers nur bei Vorliegen einer rechtlichen Verpflichtung gegenüber Ordnungs- und Strafverfolgungsbehörden offen.

3 Speicherdauer und Löschung

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten lediglich, solange dies für den jeweiligen Zweck (vgl. Abschnitt „Zwecke der Datenverarbeitung“) erforderlich ist. Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung nur, soweit dies für einen anderen Zweck (vgl. Abschnitt „Zwecke der Datenverarbeitung“) zulässig ist, etwa zur Erfüllung rechtlicher Vorgaben (z.B. steuer- oder handelsrechtlicher Aufbewahrungspflichten). In diesem Fall schränken wir die weitere Datenverarbeitung auf diesen Zweck und die Rechtsgrundlage der weiteren Verarbeitung ein. Für die Aufzeichnung von Fahrten nutzt die Alveri App Längengrad, Breitengrad, Geschwindigkeit, Höhe und Zeit („GPS-Daten“).

4 Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten in der App, können Sie sich an Uns für den Datenschutz wenden oder im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht: Alveri GmbH A-4910 Ried im Innkreis E-Mail: office@alveri.at

5 Ergänzungen für die Europäische Union

Ergänzend zu den vorstehenden Regelungen gilt entsprechend den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DS-GVO), soweit diese anwendbar ist, folgendes:

5.1 Rechtsgrundlagen

Die im Abschnitt „Zwecke der Datenverarbeitung“ dargestellten Verarbeitungen erfolgen auf folgenden Rechtsgrundlagen:Datenverarbeitung zur Vertragsdurchführung: Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVODatenverarbeitung auf der Basis Ihrer Einwilligung: Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVODatenverarbeitung zur Verfolgung berechtigter Interessen: Art. 6 Abs. 1 f) DS- GVODatenverarbeitung zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben: Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO

5.2 Betroffenenrechte

Als von der Datenverarbeitung betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Datenlöschung (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) sowie Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

5.3 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DS-GVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur weiter verarbeiten, soweit wir dafür zwingende berechtigte Gründe nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder soweit die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

5.4 Beschwerde

Sind Sie der Ansicht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten verstoße gegen gesetzliche Vorgaben, haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO).

6 Aktualisierung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit angemessen mit geänderten Gegebenheiten und technischen Entwicklungen zu aktualisieren.

7 Datenangabe

Alle Angaben in der ALVERI App sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Das Ladesäulenverzeichnis entstammt von GoingElectric (https://www.goingelectric.de/).